Sensomotorische Aktivierungsbehandlung nach Bobath
Dieses Konzept dient zur Rehabilitation von Menschen mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems, die mit Bewegungsstörungen, Spastik und Lähmungserscheinungen einhergehen können.

Die Ziele des Bobath-Konzeptes sind:
- Verbesserung der hemiplegischen Seite in Koordination mit der gesunden Seite
- Wiedererlernen verlorengegangener Bewegungsfähigkeiten
- Hemmung der Spastizität und der abnormen Haltungs- und Bewegungsmuster
- Erhöhen von Selbständigkeit und Sicherheit in alltäglichen Situationen

< zurück zur Übersicht
> weiter